Zeteler Markt

Der Markt 2017 ist vorbei.

Einzeichnen der Standplätze


Gestern Vormittag nahmen Jens Drews vom Bauhof, Dieter Haesihus und Olaf Oetken das Ausmessen der Standplätzes auf dem Markthamm sowie entlang der Neuenburger Straße vor. Dieter Haesihus der alte Marktmeister unterstütze dabei mit seinen Erfahrungen. Das Einzeichnen der Standplätze ist wichtig, damit der Aufbau der Buden und Fahrgeschäfte reibungslos und in kurzer Zeit klappt.
Bild: Matthias Kraul

Einzeichnen der Standplätze

Infos: Gemeinde Zetel, Ordnungsamt, Herr Oetken,
Ohrbült 1, 26340 Zetel,
Telefon: 04453/935-211 oder oetken@zetel.de