Zeteler Markt

Der Markt 2018 ist vorbei.

Grußwort der Gemeinde zum 334. Zeteler Markt


Vom 10. bis zum 14. November 2018 findet wieder der traditionelle Zeteler Markt statt. 1684 erstmals urkundlich erwähnt, ist er der älteste, größte und bekannteste Markt in der engeren und weiteren Umge-bung unserer oldenburgisch-ostfriesischen Heimat.

Die Schausteller haben den Festplatz vom Rathaus bis zum Markthamm wieder mit den schönsten, mo-dernsten und attraktivsten Fahr- und Verkaufsgeschäften bebaut. Die Mischung aus Tradition und High-tech bei den Schaustellern und Händlern in Verbindung mit der Atmosphäre eines großen Familienfestes machen die Anziehungskraft des Zeteler Marktes nach wie vor aus.

Lassen Sie sich von der Atmosphäre anstecken, von den Düften des ausgewogenen kulinarischen Ange-botes zum Essen verführen, spüren sie den Nervenkitzel in den Karussells und verbringen Sie Zeit mit Bekannten und Freunden in fröhlicher Runde.

Selbstverständlich werden auch die Wünsche und Sehnsüchte der kleinen und kleinsten Besucher erfüllt: Zuckerwatte, Lebkuchenherzen, Kinderkarussells in allen Größen bieten den Kleinen eine abwechslungs-reiche, schöne und vergnügliche Reise über den Zeteler Markt und lassen die Kinderherzen höher schla-gen. Am Montag, dem Familientag des Zeteler Marktes, locken die Schausteller wieder mit familien-freundlichen Angeboten.

Bereits zum 11. Mal veranstaltet die Gemeinde Zetel die Musikveranstaltung „Mit Pauken und Trompe-ten“ im Bayernzelt. Beginn ist am Marktsonntag um 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Als Highlight konnte neben den drei Musik- und Spielmannzügen aus der näheren Umgebung das Trompeter-Showcorps „Lei-negarde“ aus Neustadt am Rübenberge verpflichtet werden.

Auch für unsere Senioren wird einiges geboten: unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger laden wir traditionell am Marktmontag für 15.00 Uhr ganz herzlich zum stimmungsvollen Seniorennachmittag bei Kaffee und Berlinern ins Bayernzelt ein.

Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch, das bunte Treiben und die überall deutlich sichtbare Le-bensfreude unserer Zeteler Bürgerinnen und Bürger; wir freuen uns aber auch, dass wir den Zeteler Markt 2018 gemeinsam mit so vielen Menschen aus unserer näheren und weiteren Umgebung feiern dürfen, und wir freuen uns ganz besonders auf den traditionellen Vieh- und Pferdemarkt am Marktmitt-woch.

Wir wünschen den Schaustellerinnen und Schaustellern und allen Gewerbetreibenden an den vier tollen Tagen gute Geschäfte und allen Besucherinnen und Besuchern einen angenehmen Aufenthalt und viel Vergnügen auf dem Zeteler Markt 2018.


Heiner Lauxtermann
Bürgermeister