Zeteler Markt

Der Markt 2018 ist vorbei.

Zeteler Markt



Zeteler Markt 2018
9. Backstage-Tour


Da die Backstage-Tour in den vergangenen Jahren sehr gut angenommen wurde, soll auch anl. des diesjährigen Zeteler Marktes eine Backstage-Tour stattfinden.


Dieser „Blick hinter den Kulissen“ soll am Marktmontag, den 12. November, von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr, stattfinden. Die Backstage-Tour wird in diesem Jahr von dem Vorsitzenden des Schaustellerverbandes Oldenburg, der gleichzeitig Vizepräsident des Deutschen Schaustellerbundes ist, geführt. Ebenfalls werden Vertreter des Marktausschusses der Gemeinde Zetel an der Führung teilnehmen.

Bei der Führung lernen die Teilnehmer diese Traditionsveranstaltung einmal von einer anderen Seite kennen, die den Marktbesuchern meistens fremd bleibt. Wie sieht das Innenleben eines Großfahrgeschäftes aus? Wie wird es angetrieben? Wie werden gebrannte Mandeln hergestellt? Wie funktioniert eine Geisterbahn usw.

Bei der Führung haben die Inhaber der Schaustellerbetriebe die Möglichkeit, auf die besonderen Qualitäten ihrer Geschäfte hinzuweisen (Bsp. Technik, Aufmachung, Personal, Bemalung). Auch wird im Rahmen der Führung das tägliche Schaustellerleben vorgestellt. Es wird beispielsweise vom Umzugsstress von Festplatz zu Festplatz berichtet oder auf die Schulsituationen der Schaustellerkinder eingegangen.

Vor der Führung wird im Sitzungssaal des Rathauses anhand des Marktplanes ein Ablauf der jeweiligen Anlaufstationen vorgegeben, wobei natürlich während der Führung auch auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen wird. Bei den einzelnen Geschäften werden Ansprechpartner anwesend sein, um einen kurzen Einblick über das Geschäft zu geben. Hierbei werden insbesondere Informationen über die Technik, die Logistik oder auch über die Kosten für die Besucher interessant sein.

Nach Durchführung wird mit der Gruppe bei einer Tasse Kaffee und einem Berliner eine kleine Diskussionsrunde stattfinden. Hierbei werden auch Anregungen der Backstage-Teilnehmer aufgenommen.





An dieser Backstage-Tour auf dem 334. Zeteler Markt können 20 Personen teilnehmen. Die Teilnehmer müssen jedoch das 18. Lebensjahr vollendet haben.


Wer kann jetzt an der Backstage-Tour teilnehmen?

Auf der Homepage www.zeteler-markt.de, im Friesländer Boten und im Wehdeblick wird ein Rätsel veröffentlicht. Unter den richtigen Einsendungen werden 20 Teilnehmer am Freitag vor dem Markt ausgelost.


Frage:

Wie hoch ist das Hanse-Riesenrad der Firma Geisler, das auf dem Zeteler Markt vertreten ist?

A.) 35 Meter
B.) 38 Meter
C.) 40 Meter

Die Einsendungen bitte richten an:

Gemeinde Zetel
- Ordnung und Finanzen -
Ohrbült 1
26340 Zetel

oder den Abschnitt abgeben im Bürgerbüro der Gemeinde Zetel, Ohrbült 9, 26340 Zetel.

Weitere Infos erteilt das Ordnungsamt unter der Rufnummer 04453/935-211 oder 04453/935-274.