Zeteler Markt

Der Markt 2017 ist vorbei.

Der Festplatz füllt sich


Nachdem am Donnerstagmorgen der Ohrbült direkt vor dem Rathaus für den Verkehr gesperrt wurde, begann die Firma Meinecke mit dem Aufbau des Musikexpresses. Im Laufe des Tages wird auch das Festzelt von Fleßner stehen. Marktmeister Olaf Oetken berichtet, dass nun alle Großfahrgeschäft da sind. Nun ist auch die freie Lücke beim Bayernzelt besetzt. Die Firma Agtsch kam mit dem "Freestyle" gestern ebenso aus Brockum, wie der "BreakDance" von Piontek und der Hummelflug von Hortmeyer. Dabei hatte die Schaustellerfamilie Lütjens mit der Geisterbahn "Haunted Castel" mit 800 km wohl die weiteste Anreise von allen Schaustellern. Erstmal auf dem Zeteler Markt vertreten ist die Firma Vorlop mit der Achterbahn "High Explosive". Die Achterbahn kommt direkt vom Festplatz aus Gera. Den Standplatz an der Neuenburger Straße gegenüber von Tepe hat die Attraktion Psycholdelic eingenommen. Ebenfalls gestern angereist ist auch die Firma Stummer mit dem "Polyp".

Der Festplatz füllt sich

Infos: Gemeinde Zetel, Ordnungsamt, Herr Oetken,
Ohrbült 1, 26340 Zetel,
Telefon: 04453/935-211 oder oetken@zetel.de