Zeteler Markt

Der Markt 2017 ist vorbei.

Kurznachrichten zum Markt


Kurzinformationen zum Zeteler Markt

Die ersten Fundsachen (Ausweise, Jacken usw.) sind im Bürgerbüro der Gemeinde Zetel abgegeben worden. AB Montag stehen die Mitarbeiter für Auskünfte zur Verfügung. 04453/935-0.

Die Schlachterei Zimmermann ist zum letzten Jahr auf dem Zeteler Markt. Frau Zimmermann wurde am Samstag anlässlich der Eröffnung vom Bürgermeister Heiner Lauxtermann für 88 Jahre Teilnahme am Zeteler Markt geehrt.

Die Firma Schneider Pyrotechnik wird am Montagabend um 21.00 Uhr das Feuerwehr abbrennen. Kugelnbomben, Römerbatterien und Zylinderbomben werden den Abendhimmel über Zetel erleuchten. Feuerwehrleute von der Ortswehr Zetel werden den Platz absichern. Tagsüber wird der Platz durch die Security überwacht.

Für die Backstage-Tour am Montagnachmittag wurden insgesamt 25 Teilnehmer ausgelost. Geführt wird die Tour u.a. vom Marktausschussvorsitzenden Bernd Fahrenhorst.

Die Band "Timecheck" aus Ostfriesland wird den Hankenhof am Montagabend einheizen. Im Bayernzelt wird Sun-Set-Four für ausgelassene Stimmung sorgen.

Für den Viehmarkt beginnt auch der Coutdown. Viele Beschicker haben sich bereits angemeldet.








Kurznachrichten zum Markt

Infos: Gemeinde Zetel, Ordnungsamt, Herr Oetken,
Ohrbült 1, 26340 Zetel,
Telefon: 04453/935-211 oder oetken@zetel.de